Allgemeine Geschäftsbedingungen

von

Hellmann - Dental - Technik

Inhaber: Herr Gunter Hellmann
Merbitzer Str. 23
01157 Dresden

im folgenden "Hellmann - Dental" genannt.

Stand: 30.01.2014

§ 1 Allgemeines
1.1 Hellmann - Dental erbringt Dienste im Bereich Dental - Technik ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und Hellmann - Dental - Technik und werden vom Kunden, sowohl im Online-Shop als auch bei Service-Leistungen anerkannt. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Geschäfte der Parteien. AGBs liegen dann nicht vor, wenn die Vertragsbedingungen zwischen den Vertragsparteien im Einzelnen ausgehandelt sind.

1.2 Hellmann - Dental verkauft ausschließlich an Zahnärzte und Zahnlabore.

1.3 Der Käufer ist grundsätzlich an seine Bestellung gebunden. Der Kaufvertrag gilt dann als abgeschlossen, wenn der Käufer von Hellmann - Dental eine schriftliche Auftragsbestätigung erhält oder die Lieferung ausgeführt ist.

1.4 Offensichtliche Irrtümer, Schreib-, Druck- oder Kalkulationsfehler sind nicht verbindlich. Bei einem Kalkulationsirrtum ist Hellmann - Dental berechtigt, die von ihr genannten Preise zu korrigieren. In diesem Fall hat der Käufer innerhalb einer angemessenen Frist nach Zugang der Korrektur die Möglichkeit, vom Vertrag zurückzutreten. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Bei Planung und Montage unserer Produkte gelten die für diese Fälle gesondert verhandelten Bedingungen. Dieses betrifft insbesondere den Ausführungszeitraum und die Kostenübernahme der Dienstleistung.

1.5 Alle von Hellmann - Dental abgegebenen Angebote sind freibleibend. Bestellungen gelten erst als angenommen, wenn sie von Hellmann - Dental schriftlich bestätigt worden sind.

1.6 Alle zur Ausführung des Vertrages getroffenen Vereinbarungen sind schriftlich niederzulegen.

§ 2 Preise und Zahlungen
2.1 Grundsätzlich gelten die Preise unserer jeweils gültigen Preisliste. Darüber hinaus finden die mit dem Käufer vereinbarten Konditionen Anwendung. Die verhandelten Preise haben mindestens 4 Monate nach Zustandekommen des Vertrages Bestand bzw. gelten bis zum Inkrafttreten einer neuen Preisliste. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit. Schriftlich fixierte Festpreise gelten bis zur termingerechten Abnahme der Ware.

2.2 Die Angaben in der Preisliste im Webshop sind nach bestem Wissen erstellt. Der Inhalt ist jedoch ohne Rechtsverbindlichkeit.

2.2 Vorbehaltlich einer anders lautenden Auftragsbestätigung sind unsere Rechnungen innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum rein netto zu bezahlen. Bei Zahlung innerhalb von 7 Tagen ab Rechnungsdatum gewährt Hellmann - Dental 2 % Skonto, sofern keine älteren unbezahlten Rechnungen vorliegen. Frachtkosten und entstandener Aufwand für Montage bzw. Planung sind in jedem Fall netto zu begleichen.

2.3 Reparaturarbeiten sind in allen Fällen sofort rein netto zu zahlen.

2.4 Alle Preise verstehen sich zzgl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer sowie anfallender Frachtkosten. Nachlieferungen zu Bestellungen werden frachtkostenfrei ausgeführt, ausgeschlossen hiervon sind jedoch Artikel, die Hellmann - Dental nicht am Lager hält und gesondert beschafft werden muß.

2.5 Zahlungen für umfangreiche Aufträge oder Aufträge, die aus mehreren Teilleistungen bestehen, werden Zug um Zug gegen Lieferung beglichen.
Bis zur Bezahlung des gesamten Rechnungsbetrages bleibt die Ware Eigentum von Hellmann - Dental.

§ 3 Lieferung
3.1 Der Versand erfolgt stets auf Kosten und Gefahr des Kunden. Auf  ausdrücklichen Wunsch des Kunden  werden Lieferungen auf dessen Kosten gegen Transportschäden versichert.

3.2 Lieferfristen und -termine gelten nur annähernd, es sei denn, dass Hellmann - Dental sie schriftlich und ausdrücklich als verbindlich bezeichnet hat. Die Lieferfrist beginnt mit dem Tag der akzeptierten Auftragsbestätigung, jedoch nicht vor Klärung der technischen und kaufmännischen Details.

3.3 Der Eintritt unvorhergesehener Ereignisse, höhere Gewalt und unverschuldete Nichtbelieferung seitens unseres Vorlieferanten berechtigen uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung und einer angemessenen Vorlaufzeit hinauszuschieben.
Teillieferungen und Teilleistungen sind zulässig und können vom Käufer nicht zurückgewiesen werden. Bei Verzug unsererseits muss uns der Käufer schriftlich eine angemessene Nachfrist setzen. Wird auch innerhalb dieser Nachfrist der Liefergegenstand durch uns nicht zum Versand gebracht, so ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Entsteht dem Käufer nachweislich auf Grund unserer Verzögerung Schaden, haftet Hellmann - Dental insoweit zwingend, sofern Hellmann - Dental vorsätzlich oder grob fahrlässig die Verzögerung zu verantworten hat.

3.4 Erfolgt die Abnahme nicht rechtzeitig oder verzichtet der Käufer auf sie, erfolgt die Zusendung ohne Abnahme oder aber eine Lagerung auf Kosten und Gefahr des Käufers. Die Ware gilt dann als geliefert.

3.5 Der Versand des Liefergegenstandes erfolgt auf Gefahr und auf Rechnung des Käufers. Verzögert sich die Absendung durch ein Verhalten des Käufers, so geht die Gefahr bereits mit der Mitteilung der Versandbereitschaft auf den Käufer über.

§ 4 Reparaturen
4.1 Bei Reparaturen werden die aktuell gültigen Stundensätze und Pauschalpreise berechnet. Fahrzeiten und Kilometergeld werden gesondert berechnet.

4.2  Die zur Fehlersuche benötigt Arbeitszeit wird auch berechnet, wenn der beanstandete Fehler bei der Fehlersuche nicht auftrat, ein Ersatzteil nicht beschaffbar ist oder der Reparaturauftrag seitens des Kunden zurückgezogen wird.

4.3 Wird keine Reparatur seitens des Kunden gewünscht, muss dar Reparaturgegenstand nicht wieder zusammengebaut werden.

4.4 Übersteigen die Reparaturkosten den Kostenvoranschlag erheblich, wird der Kunde vor der Fertigstellung der Reparatur informiert.

4.5 Wird keine Reparatur seitens des Kunden mehr gewünscht, werden die bis dahin entstandenen Kosten berechnet.

§ 5 Gewährleistung
Die Gewährleistungsfrist richtet sich, wenn bei den Produktkategorien/Produkten nicht anders angegeben, nach den gesetzlichen Vorschriften.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Hellmann - Dental.

§ 7 Datenspeicherung
Hellmann - Dental speichert und verarbeitet Kundendaten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

§ 8 Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von Hellmann - Dental in Dresden und die dort zuständigen Gerichte.